18 Monate störungsfreier Betrieb bei erheblichen CO2-Einsparungen. Wiegel setzt mit promeos® neue Maßstäbe in Sachen nachhaltiger Verzinkungstechnologie.

Im Februar 2020 hieß es „Feuer frei für flammenlose Verzinkungsanlage“ – seitdem betreibt die Wiegel Aitrach Feuerverzinken GmbH den weltweit modernsten Verzinkungsofen made by promeos®.

Dass dieser seitdem nicht nur störungsfrei läuft, sondern quasi „aus dem Stand“ ca. 15% weniger Gas verbraucht, ist der einzigartigen, flammenfreien Brennertechnologie von promeos® sowie dem darauf basierenden Ofendesign zu verdanken. Dadurch konnten im Vergleich zur vorigen, konventionellen Ofen-Lösung bereits weit über 70 Tonnen CO2 eingespart werden.

Auch in Sachen Dynamik bleiben keine Wünsche offen – homogene T-Felder und hohe Leistungsdynamik erlauben eine schnelle Anpassung der benötigten Wärmeströme und schaffen dadurch Produktivität.

Aktuell arbeiten Wiegel und promeos® an einer weiteren Optimierung der Ofenparameter, womit das inzwischen gemeinsam definierte Ziel, nämlich einer 20-25%-igen Verbesserung des spezifischen Energieverbrauchs, erreicht werden wird.

Basis hierfür ist auch ein neues promeos® – Produkt, der sogenannte promeos® Service Agent „PROSA“. Die Digitalisierung aller Anlagengrößen, deren Erfassung und Echtzeit-Optimierung, erlaubt nicht nur eine noch schnellere Optimierung der Prozessparameter, sondern auch die Fernüberwachung und Analyse im laufenden Betrieb.

Wiegel und promeos ® setzten damit neue Maßstäbe in Sachen „Nachhaltige Feuerverzinkung“ – das Ergebnis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit: high-tech made in Franken!

Flammenfrei. Störungsfrei. Einwandfrei. Flammenfrei. Störungsfrei. Einwandfrei. Flammenfrei. Störungsfrei. Einwandfrei.

Hier können Sie mehr über den promeos Service Agent erfahren. Wollen Sie mehr über Öfen und andere Sonderanlagen von promeos® erfahren, klicken Sie hier!